Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

6 Selfcare Instagram Accounts von Schwarzen Frauen

6 Selfcare Instagram Accounts von Schwarzen Frauen, denen du folgen solltest

Die Wellness Industrie boomt. Während in den USA immer mehr Marken entstehen, die sich auf Schwarze Frauen fokussieren, nimmt es in Deutschland nur gemächlich  Fahrt an. Nach Jahrhunderten des Ausschlusses, gibt es eine neue Generation von Schwarzen Frauen, die es sich zur Mission gemacht haben, einen Space zu schaffen, an denen sie ausatmen können. Heute stellen wir dir fünf Accounts vor. 

1) qtpocmentalhealth

Rest for Resistance ist eine basisdemokratische, trans-geführte Organisation, die LGBTQIA+ Individuen, namentlich Transsexuelle und Queer People of Color, fördert. Als Plattform bieten sie einen Safe Space, setzen sich für Meditation als einen Akt des Widerstands ein und bieten Kunst, Literatur und ein Verzeichnis intersektioneller Ressourcen für die psychische Gesundheit.

2) blackandwell

Der Name ist Programm! Es handelt sich um ein Community-Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Wellness für Schwarze Menschen zu revolutionieren. Mit einem Magazine, einen Shop, kuratieren sie unterschiedliche Themen und stellen inspirierende Menschen vor.

3) Ella Essien

Ich liebe Ellas Content und sie kommt aus Deutschland. Das macht sie zu einer raren Perle in dieser Liste. Ellas Bilder sind ästhetisch, empowernd und beruhigend. Ihre Gedichte sind auf den Punkt gebracht und sie experimentiert immer mehr mit Videocontent. Schaut hinein!

4) Diveinwell

“Wellness für Schwarze Frauen ist kein Moment. Es ist eine Bewegung,” erklärte die Gründerin Maryam Ajayi. Sie beschreibt sich selbst als “Energy Healerin” und so ist auch ihr Channel, den ich wärmstens empfehlen kann.

5) The Nap Ministry

“How can we access pleasure, joy and liberation if we´re too tired to experience it?” Tricia Hersey. Dieses Zitat hat mich zutiefst berührt. Seitdem folge ich der “The Nap Ministry,” die  sich Wellness-Education zur Aufgabe gemacht haben.

6) bathibahati

bathibahati kommt aus München. Es ist ihr Ziel, uns zu einem bewussteren und nachhaltigeren Lebensstil zu inspirieren, dass zu einem gesunden und ausgeglichenen Leben führt. Auf ihrem Channel gibt sie konkrete Tipps und schreibt über den Afrominimalismus.

Ciani-Sophia Hoeder

Ciani

Ein Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen schaffen. Genau das hat sich die 29-jährige Berlinerin in den Kopf gesetzt. Nun ist Cianis Traum wahr geworden. RosaMag informiert, inspiriert und empowert Schwarze Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

#SupportYourLocalOnlineLifestyleMag

Unterstütze RosaMag bereits mit 2,50!

Wusstest du, dass es drei Magazine über Weihnachtsbäume, zwei über UFOS und ZERO über das Leben, die Gedanken und Perspektiven von Schwarzen Frauen im deutschsprachigen Raum gibt?

Das ist nur eines der vielen Gründe, warum eine digitale Plattform für Schwarze Frauen im Netz essentiell ist.

Bereits mit 2,50 Euro, kannst du unsere Arbeit unterstützen und dazu beitragen, das erste Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum zu gewährleisten.

Supporte uns jetzt!

Gib deinen Senf dazu!