Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Avocado und Kokosmilch Deep-In-Conditioner für Afrohaare

Avocado und Kokosmilch Haarkur für die Afrohaar

Für deinen nächsten Washday haben wir einen sehr leichten Deep-In-Conditioner aus Kokosmilch und Avocado für dich vorbereitet. In 100 Millilitern Kokosmilch sind 21 Gramm Fett enthalten – eine wahre Vitaminbombe für deine Afrohaare und die perfekte Feuchtigkeitskur, um insbesondere strapazierte Spitzen zu verwöhnen. Dann kommt noch die Avocado dazu: Eine großartige Natrium- und Folsäurequelle. Sie beschleunigt die Zellteilung und füllt deinen Kalzium und Eisengehalt auf – um nur einen kurzen Überblick zu bieten. Also, Rosella mit lediglich drei Ingredienzen und in fünf Minuten kannst du deine Afrohaare ganz leicht pflegen. Auf geht`s: 

Zutaten

  • 1 reife Avocado
  • 1 x Kokosmilch (á 400 ml) 
  • 1- 2 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl 

So gelingt dir deine Afrohaar Kur

Für die Haarmaske eine mit einer Gabel zerdrückte Avocado mit der 400 ml Bio-Kokosmilch mischen. Sobald eine cremige Masse entsteht, kannst du ein ätherisches Öl deiner Wahl hinzufügen. Die cremige Masse von der Haarspitze beginnend Strähnen für Strähne einmassieren und mit einer Haube über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag kannst du die Haarkur ausspülen. Falls du es zeitlich nicht schaffst, versuche die Kur mindest 20 Minuten in den Afrohaaren einwirken zu lassen, damit sich der Aufwand lohnt! 

Avocado und Kokosmilch Deep-In-Conditioner für Afrohaare

Warum Avocado und Kokosmilch perfekte für die Afrohaar Pflege ist

Wenn du insbesondere unter Spliss und Haarbruch leidest, hilft Kokosmilch bei der Reparatur. Das in der Avocado enthaltene Biotin verleiht deinem Afrohaar schönen Glanz, da das in der Milch enthaltene Kokosfett die Durchblutung der Kopfhaut anregt. Das trägt zu einem gesunden Haarwuchs bei. In der Frucht sind darüber hinaus Eiweiß und die Vitamine A,B, C und E enthalten. Plus: Sie spendet Leucin und Isoleucin. Das regt die körpereigene Serotoninproduktion an: Freude pur für die Afrolocken.   

Ein Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen schaffen. Genau das hat sich die 29-jährige Berlinerin in den Kopf gesetzt. Nun ist Cianis Traum wahr geworden. RosaMag informiert, inspiriert und empowert Schwarze Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

POST A COMMENT