Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

Kartoffelsaft für das Afro Haar Wachstum

Kartoffelsaft ist eine der preiswertesten und natürlichsten Möglichkeiten, das Haarwachstum für deine Afrohaare zu stimulieren. Im Vergleich zu im Laden gekauften Haarprodukten, die Chemikalien enthalten können, die auf lange Sicht schädlich für das Afrohaar sein können, ist die Verwendung von Kartoffelsaft ein völlig natürliches Mittel, das bei den meisten Menschen wirkt. Wie du das Rezept anrührst, was du alles zu beachten hast, erfährst du hier: 

Kartoffelsaft für den Afrohaar Wachstum

Warum sind Kartoffeln so gut für die Afrohaare?

Für Afrohaare gibt es viele Herausforderungen im Alltag. Genetik, ungesunder Lebensstil, schlechte Essgewohnheiten, hartes Wasser und die Belastung durch Staub, Verschmutzung und Chemikalien sind einige Faktoren, die bekanntlich die Qualität unserer Haare ruinieren. Doch bereits in unserer Küche gibt es viele Hilfsmittelchen, die eine gute Pflege für deine Afrohaare bieten und heute schauen wir uns die Kartoffel an:

Der Saft dieses vielseitigen Gemüses ist ein starkes Elixier für das Haarwachstum.   Kartoffelsaft besteht aus verschiedenen essentiellen Vitaminen, die den Sauerstoffgehalt erhöhen und zur Reparatur und Wiederherstellung von Kollagen beitragen. Kollagen ist das in der Haut und anderen Bindegeweben vorkommende Protein. Es kann dann zu einem besseren Wachstum der Afrohaare beitragen. Eine sanfte Massage mit Kartoffelsaft hilft, gesunde Kopfhautzellen zu aktivieren, die das Haarwachstum weiter fördern.

Überschüssiges fettiges Afrohaar kann zu Haarbruch führen. Der hohe Anteil an Stärke im Kartoffelsaft kann das gesamte überschüssige Öl aus der Kopfhaut und den Follikeln extrahieren, so dass diese richtig wachsen können. Trockenheit in der Kopfhaut kann Schuppen verursachen, die zu Haarausdünnung und Haarbruch führen können. Kartoffelsaft, gemischt mit Zitronensaft, ist eine wirksame Lösung für die Trockenheit und für ein gesundes Wachstum.

Kartoffelsaft Afrohaarkur Rezept

  • drei mittelgroße Kartoffeln waschen und in Scheiben schneiden
  • drei Esslöffel Olivenöl
  • drei Tropfen Lavendelöl

Viel Spaß, Rosellas!

Ciani-Sophia Hoeder

Ciani

Ein Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen schaffen. Genau das hat sich die 29-jährige Berlinerin in den Kopf gesetzt. Nun ist Cianis Traum wahr geworden. RosaMag informiert, inspiriert und empowert Schwarze Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

#SupportYourLocalOnlineLifestyleMag

Unterstütze RosaMag bereits mit 2,50!

Wusstest du, dass es drei Magazine über Weihnachtsbäume, zwei über UFOS und ZERO über das Leben, die Gedanken und Perspektiven von Schwarzen Frauen im deutschsprachigen Raum gibt?

Das ist nur eines der vielen Gründe, warum eine digitale Plattform für Schwarze Frauen im Netz essentiell ist.

Bereits mit 2,50 Euro, kannst du unsere Arbeit unterstützen und dazu beitragen, das erste Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum zu gewährleisten.

Supporte uns jetzt!

Gib deinen Senf dazu!