Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

Luisa Konga von Yoga Konga

Yogaunterricht kann rassistisch sein: Ist Kemetic Yoga die Lösung?

Bild: KNSY

Was ist afrikanisches Yoga und warum ist es für Schwarze Frauen so spannend? Genauer dieser Frage sind wir bereits in der letzten Woche nachgegangen. Jetzt geht es einen Schritt weiter: 

“Leider wurde mir schon häufig von rassistischen Situationen im Yogaunterricht erzählt,” erklärt uns Isa Konga von Yoga Konga, ihrer nachhaltigen Yogawear. Schwarze Frauen haben eine doppelte Tendenz an Depressionen zu erkranken und suchen seltener Hilfe. Obwohl Studien zeigen, dass Yoga und kontrollierte Atmung Depressionen und Angstzustände lindern können, handelt es sich für viele, um einen Safe Space. Die steigende Popularität des Kemetic Yogas könnte eine Alternative bieten. Wir haben uns mit Isa Konga von Yoga Konga über die afrikanische Geschichte des Yogas unterhalten und warum die mentale Gesundheit ein wichtiges Thema in der Community ist und was Kemetic Yoga denn genau ist?

Noch einmal einen Schritt zurück: Was ist Kemetic Yoga? 

Kemetic Yoga ist der moderne Name für Smai Tawi. Smai Tawi ist ein ca. 7000 Jahre altes praktisches Übungssystem aus Kemet (dem alten Ägypten). Dieses Übungssystem enthielt Körperübungen, Atemübungen, einen Verhaltenskodex und Mediation, um Eins zu werden mit dem Universellem, dem Göttlichen. Smai Tawi bedeutet wörtlich die Vereinigung der beiden Länder. Damit ist die Vereinigung von Ober- und Unterägypten gemeint, und auf einer höheren Ebene die Vereinigung des Höheren- und Niederen-Selbst. 

Warum wird es das “Schwarze Yoga” genannt? 

Ehrlich gesagt ist mir der Begriff das „Schwarze Yoga“ gar nicht geläufig. Ich kann das jedoch so herleiten, dass es mit dem Wort Kemet zu tun haben könnte, welches auch als „schwarz“ oder „Land der Schwarzen Menschen“ übersetzt heißt

Inwiefern unterscheidet es sich von Kundalini oder Hatha – um nur zwei Alternativen zu nennen? 

Es ist einfach die Yoga Basis. Der Ursprung von Yoga. In allen Yogastilen können Elemente des Kemetic Yogas wiedergefunden werden. Die meisten Körperübungen des Kemetic Yogas haben eine innewohnende Einfachheit, welche viele Menschen überrascht, die Yoga aus dem indischen Kontext mit vielen akrobatischen und verrenkenden Übungen kennen.

Warum ist es speziell für Schwarze Frauen spannend? 

Für Kemetic Yoga wird nicht viel gebraucht, außer die komplette Anwesenheit bei jeder einzelnen Bewegung. Der Großteil der Posen ist leicht zu erlernen und einfach in den Alltag zu integrieren. Mit ein paar Minuten afrikanischem Yoga nach dem Aufstehen, kann jede Person den anstehenden Tag im eigenen vollen Potential meistern. 

Yoga kam von uns und ist für uns. Und mit diesem Wissen als Background ist jede Schwarze Person, viel besser in der westlichen, weiß dominierten Yogawelt gewappnet, um Diskriminierung zu entgegnen. Leider wurde mir schon häufig von rassistischen Situationen im Yogaunterricht erzählt. 

Für Schwarze Frauen ist Kemetic Yoga besonders reizvoll, weil wir viele Göttinnen nachahmen, um die Prinzipien, die sie verkörpern in uns zu finden und zu kultivieren. Wie zum Beispiel die Pose der Aset (Isis) in der wir unsere Intuition schulen können. Aset ist unter anderem die Verkörperung von Weisheit, nicht nur intellektuelles Wissen, sondern auch spirituelles Wissen. Spirituelles Wissen kann durch das Erleben von höheren Bewusstseinsebenen erlangt werden. Das ist wahres Wissen und kann nicht einfach durch das studieren von Büchern erlernt werden.

Oder die Pose der Göttin Maat. Sie ist Gerechtigkeit, Ordnung und Wahrheit. Im Ägyptischen Totenbuch gibt es die 42 Gesetze der Maat. Während wir in dieser Haltung sind, können wir uns ein paar dieser Gesetze durch den Kopf gehen lassen, wie z.B. „I have not polluted myself“, „I treat myself well“, „I come to terms with the past“.

Wo können wir mit Kemetic Yoga starten? 

Nächstes Jahr werde ich im Zusammenhang mit meinem Unternehmen YOGA KONGA ein paar Workshops geben und auch eine größere Tour mit Akosua Aset zusammen machen. Wir werden Berlin, Hamburg, Wien, Amsterdam, Stuttgart und weitere Städte besuchen, um dort mit euch einen Tag mit Kemetic Yoga gefüllt zu erleben. 

Was macht Kemetic Yoga für dich so besonders?

Seit meiner frühesten Kindheit, bin ich vom alten Ägypten fasziniert und mein Herz hat sich aufgetan als ich diese Faszination mit meiner Leidenschaft Yoga verbinden konnte. Und ich war und bin sehr glücklich und dankbar darüber, diesen eher unbekannten Teil meines afrikanischen Erbes gefunden zu haben. Dadurch ist afrikanisches Yoga sehr empowernd für mich. 

View this post on Instagram

Repost @returntokemet⠀ ⠀ "WHAT IS THE PINEAL GLAND?⠀ ⠀ Also known as the ‘third eye,’ the pineal gland is a small endocrine gland located in the vertebrate brain near the pituitary gland. The gland is shaped like a pine cone is approximately the size of one grain of rice. Despite it size, the pineal gland has the most blood flow per cubic volume going through it than any organ besides the kidneys. It is said to have the highest concentration of energy in the body. Modern science has claimed the primary use of the organ is to produce melatonin and regulate sleep. However, recent discoveries have suggested that the pineal gland is used for much more than resting. Along with melatonin, DMT is secreted from the gland and is known to have spiritual significance, connections to other dimensions and even communication with entities who exist in different frequencies. ⠀ WAYS TO ACTIVATE THE PINEAL GLAND⠀ ⠀ 1. Avoid fluoride by either drinking bottled water without flouride or using reverse osmosis in your water filtering system.⠀ ⠀ 2. Drink teas with turmeric. Turmeric is known to decalcify the pineal gland over time. ⠀ ⠀ 3. Receive daily contact with the sun.⠀ ⠀ 4. Meditate with a focus on bringing energy and breath into the center of your brain. ⠀ ⠀ 5. Alakaline based diet and clean eating – avoiding dairy, meat, processed foods. All of these things clog the brain with debris and unhealthy fats. ⠀ ⠀ 6. Chant with intention to activate the pineal gland.⠀ ⠀ 7. Consume less technology and more nature triggers natural responses in the brain, including an heightened sense of the third eye. ⠀ ⠀ 8 Meditate in the dark. ⠀ ⠀ 9. Drink a daily detox tea to keep the body fresh and flowing. ⠀ ⠀ 10. Practice headstands. Headstands help increase the amount of blood flow to the brain. ⠀ ⠀ Read more on our blog at RETURNTOKEMET.COM” ⠀ ⠀ #pinealgland #kemeticyoga #kemetic #kemet #yoga4growth #yogahigh #yogainspo #yogaanywhere #yogagoals #kemeticscience #ankh #ancientegypt #blackyogis #blackyoga #blackyogi #blackgirlyoga #blackhealth #yogawear #yogaposture #sacredknowledge #ancientwisdom #smaitawi #iamstrength ⠀ ⠀

A post shared by YOGA KONGA (@yogakonga) on

Welche Frauen und Männer interessieren sich für Kemetic Yoga? 

Die unterschiedlichsten Menschen interessieren sich für Kemetic Yoga. Zumeist sind es jedoch Schwarze Menschen, Afrika-interessierte Personen oder Personen, die schon Yoga machen. Mich freut es besonders, wenn ich durch Vorträge oder Gespräche, das Interesse wecken kann, sich mit der eigenen Gesundheit und Spiritualität auseinanderzusetzen. Viele Schwarze Menschen kommen auf mich zu und ich sehe das Funkeln in ihren Augen, den Stolz, das Rückbesinnen und höre häufig: „Wow, etwas so heilsames und altes, wie Yoga, gehört zu uns?

Gerade die mentale Gesundheit von Schwarzen Frauen ist ein großes Thema. Wie kann Yoga im Hinblick darauf helfen? 

Meiner Erfahrung nach kämpfen sich viele Schwarze Frauen leider alleine durch depressive Verstimmungen und Angstzustände. Diese Strategie des Durchboxen hat natürlich seine Gründe und ist nochmal ein riesiges Thema für sich. Es gibt Studien, die besagen, dass Schwarze Frauen doppelt so häufig von starken Depressionen betroffen sind, wie Männer; sich aber nur halb so oft Hilfe suchen, wie weiße Frauen. Und sich Hilfe holen, ist in solchen Lebensphasen wirklich wichtig, um die Möglichkeit Unterstützung und Behandlungsoptionen zu erhalten. 

Yoga besitzt die Kraft, unsere mentale und emotionale Gesundheit zu stärken, präventiv und  begleitend zu herkömmlichen Therapien zu sein

Wo gibt es mehr Infos zu Kemetic Yoga? 

Unter dem Hashtag #kemeticyoga und #smaitawi können auf Instagram ganz schnell und einfach Infos über Kemetic Yoga gefunden werden. Es gibt reichlich Bücher, Artikel und Interessantes über Kemetic Yoga von Muata Ashby, Babacar Khane, Queen Afua, Pablo Imani, Akosua Aset, Return to Kemet, Ursula van Graan, Yirser Ra Hotep, um nur ein paar zu nennen.

Ein Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen schaffen. Genau das hat sich die 29-jährige Berlinerin in den Kopf gesetzt. Nun ist Cianis Traum wahr geworden. RosaMag informiert, inspiriert und empowert Schwarze Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

POST A COMMENT