Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

Startseite

Unsere Autorin Sophia widmet sich der Ironie der ganzen “Afrohaar-Anfassen”-Thematik. Sie beschreibt, warum es sie an Menschenzoos aus den 1930er Jahren erinnert, die auch in Deutschland Alltag waren und warum die Liberalisierung von Schwarzen Haaren in New York sogar ein eigenes Antidiskriminierungsgesetz benötigt, was auch zeigt: Wir haben noch einen langen Weg vor uns. Doch woher kommen wir, was ist

Ho, ho, ho, Rosella! Auch wir sind fett in der Vorweihnachtszeit angekommen. All unsere Liebe möchten wir mit dir teilen! Wir konnten ganz viele wundervolle Schwarze Unternehmerinnen dazu gewinnen, mit uns gemeinsam vier Care-Pakete für dich zusammenzustellen. Vom österreichischen Label Kids of the Diaspora, Yoga Konga, dem Kosmetikunternehmen Unrefined Riches, der Onlineshop Okapiii, eine mit ganz viele Liebe gemachte Wintermütze von Krauselocke,

Dreadlocks, Dreads, Locks, Loc. Es gibt viele Begriffe für eine der ältesten Frisur der Welt. Doch warum ist der Begriff “Dreadlock” und vor allem “Dreads” problematisch und welche Geschichte steckt dahinter? Darüber sprechen wir heute in unserer neuen Rosapedia Folge!

Frauen im Nebel des Waldes, lange Gewänder, Elixiere, Kristalle, Tarotkarten, Nacktkatzen, Pentagramme. Ach, eben das komplette Programm des Okkulten, der Magie und der Esoterik findet sich bei Instagram. Na, klar, was lässt sich heute nicht unter einem Hashtag zusammenfassen – so finden sich unter #witchcraft aktuell 2.368.775 Beiträge, #witchesofinstagram versammelt 2.003.442 Posts von jungen Frauen, für die „Hexe“ längst kein

Rosellas

“Bist du aber ‘zu Schwarz‘, zu kurvig oder einfach nicht ‘attraktiv‘ genug, verschließen sich dir, als Frau in diesem Business, ganz schnell ein paar Türen,” so Noraa Tchari. Die Sängerin, Songwriterin und DJane lebt aktuell in Paris und hat ihr

Wir haben mit der großartigen Susanne über ihre Loc-Liebe gesprochen. Seit zehn Jahren trägt sie eine der ältesten Frisuren der Welt. Wie sie damit begonnen hat, was für Ängste sie hatte und welche Sprüche und Klischees sie immer wieder über

RosaMag ist ...

... ein Online-Lifestylemagazin, das Schwarze Frauen* und Freund*innen informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen Schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren Schwarze Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.
RosaMag Veränderung