Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

    Startseite

    Deutschland befindet sich mittendrin in der vierten Welle der Corona-Pandemie. Die Fallzahlen schnellen hoch und immer mehr Intensivbetten in den Krankenhäusern sind mit Covid-Patient*innen belegt. Christina ist 29 Jahre alt. Bis zum Oktober 2020 arbeitete sie in einem Frankfurter Krankenhaus als Dialyseschwester, dann erkrankte sie an Covid-19.

    „Macht das Nickerchen. Sagt die Party ab, fahrt (alleine) auf Urlaub, besteht beim Sex darauf, dass ihr auch befriedigt aus der Geschichte rausgeht, und sagt öfter mal Nein zu Dingen, auf die ihr keinen Bock habt.“ Diese und viele weitere Lebensweisheiten finden sich in "Let me be Christl Clear", dem Erstlingswerk der österreichischen Bloggerin und Influencerin Christl Clear.

    einhorn Social Media Content-Creator*in

     

    #SupportYourLocalOnlineLifestyleMag

    Unterstütze RosaMag bereits mit 2,50!

    Wusstest du, dass es drei Magazine über Weihnachtsbäume, zwei über UFOS und ZERO über das Leben, die Gedanken und Perspektiven von Schwarzen Frauen im deutschsprachigen Raum gibt? Wir finden das so richtig beschissen, gar desaströs, also haben wir RosaMag gestartet – das erste Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen und Freunde/innen.

    RosaMag vermittelt Identität über Kreativität und portraitiert die facettenreichen Lebenswelten von Schwarzen Frauen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Januar 2019 von Ciani-Sophia Hoeder gegründet, steht RosaMag für mehr Pluralität in der Medienwelt, für Natürlichkeit und eine größere Wertschätzung für Schwarze Frauen. Das neunköpfige-Team schreibt, fotografiert und dreht mit der Motivation das Online-Lifestylemagazin zu haben, welches sie sich schon über ihre gesamte Kindheit, Jugend und als Frauen gewünscht haben.

    Wir brauchen einen digitalen Ort an dem Schwarze Menschen informiert, inspiriert und empowert werden.

    Ein kollektives digitales zuhause.

    Ein RosaMag.

    Unterstütze uns jetzt!

    Bereits mit 2,50 EURO monatlich, trägst du dazu bei, dass es das erste und einzige Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum gibt.

    Wir danken dir von tiefen Herzen!

    Steady Kampagne

    Tadaaaa! Das erste Afrohaar-Kräuter E-Book von RosaMag ist da! Es folgt die Crème de la Crème, die beliebtesten DIY-Rezepte für eine gesunde, natürliche Afro Haarpflege. Eine die dich empowert und auch dein Portemonnaie. Wir haben 10 Rezepte, mit maximal vier Ingredienzen, auf 25 Seiten für dich vorbereitet. Viel Inspiraiton, eine Portion Empowerment und einige Esslöffel Spaß!

    *Bezahlte Werbung: Wie muss eine Gesellschaft aussehen, in der alle Menschen den Freiraum haben, ihren individuellen Weg zu finden - ganz frei von sozialen Zuschreibungen und Diskriminierung? Diese Frage stellten sich Joy Denalane, Aminata Belli, Shaheen Wacker und Anna Yona in einer Talkrunde moderiert von Sarina Gachanja von Wildling im Rahmen der Kooperation zwischen der nachhaltigen Minimalschuhemarke und der Sängerin

    Für mich war es ganz logisch. Keine*r würde zu einer Veranstaltung gehen, die Verträge mit Rechtsextremist*innen macht. Punkt. Ich war so wütend darüber, dass für mich klar war dass es allen Menschen so ergehen würde. Deshalb rief ich Jasmina Kuhnke an, sagte ihr, dass ich ein Statement formulieren werde und kontaktierte unterschiedliche Menschen, die auch planten zur Messe zu gehen.

    Rosellas

    Deutschland befindet sich mittendrin in der vierten Welle der Corona-Pandemie. Die Fallzahlen schnellen hoch und immer mehr Intensivbetten in den Krankenhäusern sind mit Covid-Patient*innen belegt. Christina ist 29 Jahre alt. Bis zum Oktober 2020 arbeitete sie in einem Frankfurter Krankenhaus

    „Macht das Nickerchen. Sagt die Party ab, fahrt (alleine) auf Urlaub, besteht beim Sex darauf, dass ihr auch befriedigt aus der Geschichte rausgeht, und sagt öfter mal Nein zu Dingen, auf die ihr keinen Bock habt.“ Diese und viele weitere

    RosaMag ist ...

    ... ein Online-Lifestylemagazin, das Schwarze Frauen* und Freund*innen informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen Schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren Schwarze Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.
    RosaMag Veränderung