Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Startseite

Leben

Jojobaöl, Nachtkerzenöl, kämmen, nicht kämmen, häufig waschen, überhaupt nicht waschen oder dreimal im Kreis drehen, mit dem Kopf in Richtung Norden schlafen und Uga-Uga schreien -es gibt mehr Verschwörungstheorien über den Afrohaarwachstum, als über Tupac Sharkus Überleben, die Reichsbürger, das World Trade Center und die Illuminatis zusammen! Seitdem Ciani klein war, hatte sie ein Ziel: Lange Haar zu haben.

Macho, kein Macho, trainiert, untrainiert, mit Tattoos oder Körperbehaarung. Wenn es um die ersten Dates geht, ist kaum einer von Oberflächlichkeiten befreit. Doch dann habe ich einige Freundinnen, die ganz klar auf schwarze Männer stehen oder eben überhaupt nicht. Doch hat es mit Vorurteilen zutun, wenn ich ausschließlich mit weißen, schwarzen oder asiatischen Männern oder Frauen ausgehe? Wenn ich mir

Rosellas

Kemi Fatoba hat gemeinsam mit Vogue.de und der Digitalchefin Alexandra Bondi De Antoni das Themenspecial "Weil Sichtbarkeit das Wichtigste ist", initiiert. Zum ersten Mal zieren 27 People of Color die Startseite mit Geschichten, die nicht über People of Color geschrieben

Angebote, Vernetzungsmöglichkeiten und Supportadressen für die Schwarze Community und für People of Color in Deutschland sichtbar machen - genau das ist die Vision von Alina und Steph von MyUrbanology. Im Herbst 2018 gestartet, möchten die beiden einen digitalen Safespace aufbauen