Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

Startseite

Was ist Critical Wellness? Damit haben wir uns in unserem letzten Artikel beschäftigt, denn 2021 soll ganz im Zeichen des Wohlbefindens stehen! Yes, wie bell hooks und auch Audre Lorde einst sagten: Wellness ist ein politischer Akt! Mariela Georg hat den Begriff hier in Deutschland geprägt und gibt dazu Workshops, um insbesondere die inneren Ressourcen von Schwarzen Frauen zu stärken.

Wir alle haben drei Kreuze gemacht, als das Jahr 2020 endlich zu Ende ging. Ein Jahr, das vor allem für Schwarze Menschen ermüdend war und an unserer Energie zerrte. Zeit, die Batterien wieder aufzuladen und seine eigenen Ressourcen zu stärken. 2021 bring it on – wir wollen uns dieses Jahr besser um uns selbst kümmern! Deshalb beschäftigen wir uns mit

Das RosaMag Shirt ist da! Sicher dir Deins!

 

#SupportYourLocalOnlineLifestyleMag

Unterstütze RosaMag bereits mit 2,50!

Wusstest du, dass es drei Magazine über Weihnachtsbäume, zwei über UFOS und ZERO über das Leben, die Gedanken und Perspektiven von Schwarzen Frauen im deutschsprachigen Raum gibt? Wir finden das so richtig beschissen, gar desaströs, also haben wir RosaMag gestartet – das erste Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen und Freunde/innen.

RosaMag vermittelt Identität über Kreativität und portraitiert die facettenreichen Lebenswelten von Schwarzen Frauen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Januar 2019 von Ciani-Sophia Hoeder gegründet, steht RosaMag für mehr Pluralität in der Medienwelt, für Natürlichkeit und eine größere Wertschätzung für Schwarze Frauen. Das neunköpfige-Team schreibt, fotografiert und dreht mit der Motivation das Online-Lifestylemagazin zu haben, welches sie sich schon über ihre gesamte Kindheit, Jugend und als Frauen gewünscht haben.

Wir brauchen einen digitalen Ort an dem Schwarze Menschen informiert, inspiriert und empowert werden.

Ein kollektives digitales zuhause.

Ein RosaMag.

Unterstütze uns jetzt!

Bereits mit 2,50 EURO monatlich, trägst du dazu bei, dass es das erste und einzige Online-Lifestylemagazin für Schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum gibt.

Wir danken dir von tiefen Herzen!

Steady Kampagne

Tadaaaa! Das erste Afrohaar-Kräuter E-Book von RosaMag ist da! Es folgt die Crème de la Crème, die beliebtesten DIY-Rezepte für eine gesunde, natürliche Afro Haarpflege. Eine die dich empowert und auch dein Portemonnaie. Wir haben 10 Rezepte, mit maximal vier Ingredienzen, auf 25 Seiten für dich vorbereitet. Viel Inspiraiton, eine Portion Empowerment und einige Esslöffel Spaß!

Schwarze Frauen – wir haben ihnen so viel zu verdanken. Dennoch wissen wir so wenig über die Errungenschaften und das Vermächtnis, die sie uns hinterlassen haben. Michelle Obama, Beyonce Knowles, Chimamanda Ngozi Adichie, Mariam Makeba, Toni Morrison – das sind nur einige der Namen, die wir wahrscheinlich alle kennen. Es gibt noch einige Schwarze Frauen, von denen wir aber bisher

In ihrer neuen Serie „I May Destroy You“ verwandelt die britische Schauspielerin und Drehbuchautorin Michaela Coel ihr eigenes Trauma in Kunst. Denn sie wurde selbst Opfer sexueller Gewalt, nachdem ihr KO-Tropfen ins Getränk gemischt wurden. Diese Serie hat nicht nur absolutes Suchtpotenzial, sondern ist für Schwarze Frauen auch eine große Ermächtigungsgeste, um ihre eigenen Geschichten drastisch und schonungslos zu erzählen

Rosellas

In ihrer Reihe: RosaMag x Sportgeflüster widmet sich unsere Redakteurin Amina deshalb Schwarzen Sportler:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diesmal im Porträt: Die Jamskaterin Oumi Janta aus Berlin. Wie sah ihr Weg in den Sport aus? Wie geht sie

"Wow! Hast Du abgenommen?" "Du siehst gut aus, irgendwie gesünder!" Typische und vermeintlich gut gemeinte "Komplimente", die wahrscheinliche jede essgestörte Person kennt. Wenn Menschen meinen, mir sagen zu müssen, dass sie an Hand meines Körpergewichtes sehen könnten, wie es mir geht, finde

RosaMag ist ...

... ein Online-Lifestylemagazin, das Schwarze Frauen* und Freund*innen informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen Schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren Schwarze Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.
RosaMag Veränderung