Wir sind ROSA.MAG
RosaMag - das erste Online-Lifestylemagazin für afrodeutsche Frauen.

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

Menschen

Es gibt nichts besseres als sich von einer tollen Rosella inspirieren zu lassen! Bühne frei für all die wundervollen Ladies, die uns ungeschminkt und ehrlich einen Einblick in ihren Alltag gewähren. Was treibt sie an? Was für Herausforderungen haben sie bereits gemeistert und worauf sind sie besonders stolz?

Anta Helena Recke ist Regisseurin und verändert das deutsche Theatererlebnis durch einen Perspektivwechsel, in dem das Publikum seine Komfortzone verlassen muss. Wir haben Anta zum Interview getroffen und über ihre Schwarze Inszenierung von "Mittelreich" und ihr neues Projekt "Die Kränkung der Menschheit" gesprochen.

Natürlich gibt es auch in Deutschland eine Natural Hair Bewegung! Damit nehmen wir die Antwort schon vorweg. Sie ist überschaubar. Zumindest im Vergleich zu den USA. Inwiefern sie sich darüber hinaus unterscheidet, haben wir von Esther von KrauseLocke, Claudia von Afropink, Semy von den Afrosisters, Tina vom Curl-ish Team aus der Schweiz und den beiden Natural Hair Vloggerinnen Mikal sowie

Celia macht derzeit ihren Master an der Humboldt Universität zu Berlin und arbeitet nebenbei als freie Autorin für verschiedene Online- und Printmagazine. Bei RosaMag kümmert sie sich um das Ressort

Linda Nübling ist Kommunikationsdesignerin und hat mit Studio Nüe ihr eigenes Kreativbüro im Herzen Münchens. Durch das Fotoprojekt “Gurlz with Curlz” sind wir auf Linda aufmerksam geworden. Wir haben mit

“Schatz, na klar ist es als Schwarze Frau härter,” erklärt eine der wenigen erfolgreichen Women of Color im deutschen TV und Radiogeschäft. Hadnet Tesfai ist selbsternannter “Radiomensch”, war fünfzehn Jahre

“Ich hatte Glück in meinem Leben. Ich habe noch immer Glück, aber es kommt auch nicht von ungefähr. Ich habe dazu beigetragen. Ich habe dafür gearbeitet,” erklärt Aminata Belli, Moderatorin

Audrey Boateng ist 18 Jahre alt. Zwischen Modeljobs, Schauspielgigs und dem Abitur hat sie ihre Organisation Boaudsappeal gegründet. Die Hamburgerin hat sich einige Ziele gesetzt. So möchte sie mit dem

Angebote, Vernetzungsmöglichkeiten und Supportadressen für die Schwarze Community und für People of Color in Deutschland sichtbar machen - genau das ist die Vision von Alina und Steph von MyUrbanology. Im

Meki Fedaku hat eine Superpower: Sie kann Menschen in Bildern einfangen. Durch “Gurlz with Curlz”, sind wir auf die junge Fotografin aufmerksam geworden. In Zusammenarbeit mit Linda Nübling hatte Meki

Sie sind starke Frauen, die ihre Meinungen sagen, gegen Rassismus kämpfen und für uns alle einstehen. Von Mode, Rap, Aktivismus, Journalismus und Workshops - Wir haben euch Rosellas gefragt, wer

Vor einem Monat ging unsere erste RosaMag-Straßenumfrage mit Haben los. Als rasende Reporterin ist es ihr Bedürfnis, mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zukommen, sie zu verstehen und mit ihnen zu interagieren. Insbesondere empfindet

Sie ist eine selbsternannte “Meerjungfrau”, Künstlerin, DJane und hat den in Hamburg gefeierten afro-urbanen Flea & Creative Market "SistaHoodBazaar" veranstaltet:  Cleopatra! Wir haben mit ihr über ihre Musik, Inspiration und

Wer ist ROSAMAG?

RosaMag Mitglieder

ROSAMAG ist ein Online-Lifestylemagazin, dass afrodeutsche Frauen und Freunde informiert, inspiriert und empowert. ROSAMAG porträtiert die facettenreichen Lebenswelten der modernen schwarzen Frau. Von natürlichen Pflegetipps für Afrolocken, inspirierenden Interviews, mitreißenden Kommentaren und beflügelnden Reportagen - Wir zelebrieren afrodeutsche Frauen! Wir möchten Vorbilder schaffen und unsere Diversität zeigen.

Werde eine Rosella